Stärken stärken und Schwächen schwächen ist eine Grundregel der strategischen Beratung. Damit setzt Beratung dort an, wo ein Unternehmen als eine durch Menschen entwickelte, gelebte und gelenkte Microgesellschaft gestaltet wird. Es gilt gewohnte und vermeintlich sichere Pfade aus einer anderen Perspektive zu betrachten und bereit zu sein Bestehendes und Funktionierendes zu überdenken. Erst die immerwährende Veränderung der Perspektive verbunden mit dem Willen zur Veränderung ermöglicht auf neuen Wegen Besonderes zu entdecken und strategische Einzigartigkeiten aufzubauen.

Mein Ansatz zielt darauf Menschen in einer Organisation zu begleiten und zu befähigen und im Idealfall auch zu begeistern, eine nachhaltige und zukunftsfähige Entwicklung Ihres Unternehmens voranzubringen, Wertschöpfungsprozesse zu optimieren ohne die grundlegenden Werteorientierung Ihres Unternehmens aus dem Auge zu verlieren.

Karsten Matzat Strategische Beratung und Kommunikation hilft Unternehmen in der Altenhilfe lebensfähig zu sein, individuelle Zukunftschancen zu erkennen und ihr Geschäft innovativ zu entwickeln.

 

Karsten Matzat Strategische Beratung und Kommunikation initiiert und begleitet Veränderungsprozesse, um

  • die Qualität einer Einrichtung zu steigern,
  • die Personalsituation zu verbessern,
  • eine gute Position am Markt zu erarbeiten,
  • das Zusammenwirken von Einrichtungen und zentralen Verwaltungen zu verbessern,
  • Organisationen an den wachsenden Anforderungen zu entwickeln,
  • bestehende Dienstleistungsangebote weiter zu entwickeln.

Karsten Matzat Strategische Beratung und Kommunikation bietet darüber hinaus den spezifischen Wünschen der Kunden entsprechend

  • die Erstellung von quantitativen und qualitativen Standortanalysen,
  • die Entwicklung von Standortstrategien,
  • die Begleitung von Führungskräften (Einzelcoaching).